Martin Kirchner #15

Aufbauer von Gemeinschaften für den Wandel

Wölbling (A)

Alle Videos der TraumExpedition #15

geb. 1974

Martin Kirchner ist in der Nachhaltigkeitsszene ein Begriff. Als Gründer der Pioneers of Change ist er umgeben von Menschen, die eine neue Welt verwirklichen wollen. Er steht im Zentrum von Ideen und Initiativen, das Neue zu entdecken. Über seine sehr spannende Fähigkeit, funktionierende Gemeinschaften für Wandel zu initiieren, wollen wir mehr wissen. Freilich auch, worüber der Raumgeber für andere selbst träumt.

Der Satz auf der Webseite der Pioneers of Change „nicht nur träumen, sondern wirklich etwas bewegen…“ war selbstverständlich ein weiterer Impuls genauer nachzufragen, welche Bedeutung er den Träumen im Wandel gibt.

Der Social Entrepreneur Martin Kirchner hat als Mitgründer von Pioneers of Change eine Art „Ausbildung für professionelle Weltverbesserer“ auf die Beine gestellt: Menschen, die sich in den Dienst des gesellschaftlichen Wandels stellen, werden unterstützt, ihr Potenzial zu verwirklichen und ihre visionären Träume in konkreten Projekten umzusetzen.

Gemeinschaften für den Wandel aufzubauen, ist Martin Kirchners Thema. Er entwickelte das Cohousing-Projekt Pomali, in dem er seit 2013 mit seiner Familie lebt. Ursprünglich Informatiker und Entwickler von Umwelt-Management-Software ist der ausgebildete Business-Coach und Trainer für Gewaltfreie Kommunikation ebenso Permakultur-Designer.

www.pioneersofchange.at
www.pomali.at

Ein Ausflug nach Pomali, ein ganz besonderes Wohnprojekt mitten in sanften Hügeln, auf halbem Weg zwischen St. Pölten und Krems! Der Name, so erzählte uns Martin Kirchner liegt zwischen dem Dialektwort für „alles pomali“ also gemächlich, so wie auch der Weg in eine nachhaltige Gesellschaft sein muss und dem Klang einer fernen Südseeinsel.

Schon bald nach unserem Eintreffen waren wir umringt von Menschen die mehr über dieses Fahrzeug und das DreamCanProject wissen wollten. Wie schön.

96 KM im Sonnenschein (Hinfahrt, dann zurück war es schon dunkel)
8 Windräder am Weg
11 ganz entspannte Pomali Einwohner rund um unser Traumei
In Summe also ruhige und sonnige 115

X