Klaus Elle – TraumExpedition 20

Künstler, Coach und Bewusstseinsverstärker

Hamburg (D)

Klaus Elle, Künstler, Berater, Buchauthor und Bewussteinsverstärker(!), wurde uns als genialer Geist und kreativer Universaldenker und -künstler empfohlen.

Er sagte ohne lange nachzufragen spontan zu. Und WOW! Wir waren überrascht, ja überwältigt, welche Welt, welcher Kosmos an spannenden Gedanken sich für uns eröffnete. Danke für die wunderbare und intenisive Begegnung!

Unverhofft kommt oft! Martin Häusler stellte den Kontakt zum Künstler, Berater und „Bewusstseinsverstärker“ Klaus Elle her. Wir treffen ihn in seinem Atelier – im Büro der Weltverbesserer. Wir sind mehr als überrascht was wir alles vorfinden.

Als Weltverbesserer tut er: NICHTS!

Klaus Elle (*1954) schloss sein Studium der Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig 1981 mit einem Diplom ab.

Seit 1981 ist Elle freischaffend als Künstler und Kreativberater für Veränderungsprozesse tätig. Klaus Elle hat sich der Entwicklung von visuellen Analysewerkzeugen, der „Farbkreisanalyse“, des „Organisation Process Guide“, sowie des „Sustainability-Business-Navigator“ verschrieben.

Er ist Autor mehrerer Bücher über Kunst, Kreativität und Veränderung. In Zusammenarbeit mit der ETH Zürich, dem MIT Boston und der Universität von Tokyo entwickelte er das „Metaphorische Management“.

2011 erschien im Springer Verlag sein Buch „Metaphorisches Management – mit Intuition und Kreativität komplexe Systeme steuern“. Elle kann bereits auf eine Vielzahl von internationalen Ausstellungen und Kunstprojekten zurückschauen, z.B. in Paris, Zürich, Berlin, New York, Houston, Helsinki, Bratislava, Köln, Warschau, Hamburg, Johannesburg, Jena, Leipzig, Halle, Marseille, Dortmund, Wroclaw. Er ist zudem Kreativtrainer im MBA Programm der HSG St. Gallen, sowie Partner der KGOTLA Company Amsterdam/Johannesburg.
(Information von Fotografie Forum Frankfurt)